Security

IT-Security fängt beim Gateway zum Internet an und wird bis zum einzelnen Benutzerendgerät durchgezogen. Wir bieten für jeden Schritt das passende Security-Konzept und greifen auf jahrelange Erfahrung zurück.

Was bedeutet Security?

In den letzten Jahren hat sich die Bedeutung des Begriffs Security maßgeblich verändert. Bis vor Kurzem war es ausreichend eine simple Portfirewall zu besitzen, um sich gegen den Großteil der Gefahren zu schützen.

In der heutigen Zeit ist das bei weitem nicht mehr ausreichend. Viren und Angriffe sind häufiger geworden und haben auch deutlich an Intelligenz gewonnen. Es reicht nicht mehr, sich auf simple Abwehrmechanismen zu verlassen. Mittlerweile ist es notwendig seine Firewall mit den Möglichkeiten auszustatten den eigenen Datenverkehr zu prüfen, die internen Geräte vor sich gegenseitig zu schützen, Backups zu bilden und das Bewusstsein bei den eigenen Mitarbeitern zu schaffen.

Firewalls

Eine Firewall ist einer der notwendigen Schritte, um Angriffe von außen effektiv abzufangen. Diese Geräte beugen vor, dass jemand ohne Ihr Mitwirken in Ihr Netzwerk eindringen kann. Moderne Firewalls schützen Sie aber auch davor, dass ein Angreifer den Datenverkehr nach außen nutzt, um auf Ihr Endgerät zuzugreifen. Hierfür ist eine Next-Gen Firewall unerlässlich. Für diese Notwendigkeit stützen wir uns auf eine lange Partnerschaft mit einem der führenden Firewall-Hersteller – FortiNet.

AntiVirus

Ob AntiVirus-Modul auf der Firewall oder am Endgerät – jedes Gerät sollte selbstständig einzelne Datenpakete mit bekannten Signaturen checken und das Öffnen von gefährlichen Files oder Links verhindern. Hierbei greifen wir auf bekannte Hersteller wie FortiNet, Kaspersky und Eset zurück, um einen allumfassenden Schutz zu bieten.

Backups

100%ige Sicherheit gibt es nicht, solange das Gerät Verbindung zum Internet hat. Um trotzdem den größtmöglichen Schutz zu bieten, empfehlen wir ein regelmäßig kontrolliertes Backup von unternehmenskritischen Daten. Hierbei stützen wir uns auf Veeam Backup und unsere eigene Universal Backup Lösung.

Sicherheitsbewusstsein schaffen

Die besten Sicherheitsvorkehrungen nützen nichts, wenn sie der Anwender selbstständig wieder deaktiviert. In der heutigen Welt ist es zwingend notwendig den Mitarbeitern ein Verständnis und ein Gefühl für die Gefahren im Internet zu vermitteln. Hierbei bieten wir individuelles Consulting oder Gruppeneinschulungen an, um zu erklären, wie am besten mit dem Internet interagiert werden sollte.

Der Leitfaden

Die soeben genannten Schritte sind unser grober Leitfaden der auf jeden Kunden noch individuell angepasst wird. Meist wird dies noch verbunden mit Layer2-Risk-Mitigation, Secure Remote Access oder anderen komplexen Konstruktionen.

Für uns ist es essentiell wichtig unseren Kunden das höchste Maß an Sicherheit zu bieten und Ihnen trotzdem die höchstmögliche Produktivität zu ermöglichen.

Nicht gefunden was Sie gesucht haben? Rufen Sie unsere IT-Experten an. Rund um die Uhr: